Rezeptedruck Praxisbedarf

Sie benötigen zwei Patienten, für die Sie die Rezepte für den Praxisbedarf drucken. Dabei ist zwischen Primärkassen und VDAK-Kassen zu unterscheiden. Die folgende Tabelle zeigt die Daten, welche für die "Pseudo"-Patienten zu erfassen sind.

Für VDAK - Kassen

Name

Sprechstundenbedarf

Vorname

VdAK

Straße

für Praxis (z.B. Dr. Müller)

Ort

aktuelles Quartal (z.B. Quartal 3/2009)

Kasse

zuständige Barmer (z.B. Barmer Sachsen)

Nicht Abrechnen

muss unbedingt angekreuzt werden!

Für Primärkassen

Name

Sprechstundenbedarf

Vorname

Primärkassen

Straße

für Praxis (z.B. Dr. Müller)

Ort

aktuelles Quartal (z.B. Quartal 3/2009)

Kasse

zuständige Barmer (z.B. Barmer Sachsen)

Nicht Abrechnen

muss unbedingt angekreuzt werden!

Produkt-Service/Hotline

Tel.: 03745 7824-31

Fax: 03745 7824-19

Mail

Anlagen bitte hier beifügen

maximale Größe: 20 MB