Annett Heppner

Ganzheitliche Kieferorthopädie Heppner

"Seit einem reichlichen Jahr arbeiten wir mit mawi.net – unsere gesamte Bestellabwicklung geht mit dieser Software schnell, effizient und zuverlässig.

Früher hat meine Kollegin noch alles per Telefon und Fax bestellt. Wir mussten erst überall schauen, ob der Artikel noch vorrätig war und wenn ja in welcher Stückzahl. Dabei mussten wir auch Charge und Verfallsdatum immer im Blick behalten. Um beim preiswertesten Anbieter zu bestellen, wurden vorher lange Kataloge gewälzt und wir verbrachten viel Zeit am Telefon. Das alles war mit großem Aufwand verbunden.

Ich besuche regelmäßige Schulungen von Computer konkret. Dort werden wir unter anderem über Neuerungen in unserer Software informiert und auch, was es für ergänzende Software gibt. So bin ich auf mawi.net – eine Software für die Materialwirtschaft dentaler Praxen – aufmerksam geworden. Ich nutzte dann die Möglichkeit und ließ mir mawi.net online per TeamViewer vorführen. Für uns war diese Möglichkeit, mawi.net kennenzulernen praktisch – Wir mussten keine Demo-CD installieren und wir hatten eine kompetente Ansprechpartnerin, die uns alle Fragen rund um mawi.net beantworten konnte. Nach der Onlinevorführung stand fest – in Zukunft wollen wir diese Software für unsere gesamte Materialwirtschaft nutzen.

Um mit mawi.net sauber zu arbeiten, empfiehlt sich als Einstieg eine Inventur. Das Einpflegen der Artikel ist dann der nächste Schritt. Das ist eine Fleißarbeit, die sich nicht umgehen lässt. Dafür muss man in etwa zwei Tage Zeit einplanen, aber diese Investition zahlt sich in der Zukunft mehrfach aus. Mit mawi.net organisieren wir in unserer Praxis die komplette Materialwirtschaft. Wir bestellen nicht nur unsere medizinischen Artikel, sondern auch all unsere Büroartikel. Schön ist, dass wir sofort nach dem Bestellvorgang automatisch eine Antwort vom Lieferanten bekommen und diese im System hinterlegt wird. Wir müssen nicht mehr nachtelefonieren. Am Ende des Jahres kann ich mit mawi.net ganz schnell betriebswirtschaftliche Auswertungen erstellen, für die ich ohne Software wieder ein Vielfaches der Zeit benötigen würde. Frau Dr. Heppner sieht anhand dieser Auswertungen auf einen Blick, wie der Gesamtumsatz des Jahres im Vergleich zum Vorjahre ist.

Ich kann sagen – unsere Materialwirtschaft ist mit mawi.net maximal optimiert. Mir wird angezeigt, bei welchem Artikel das Verfallsdatum naht und ich werde erinnert, wann welcher Artikel nachbestellt werden muss. Wenn wir etwas zurückgeben bzw. reklamieren müssen sehe mit einem Mausklick wann der Artikel gekauft wurde und ob es darauf noch Garantie gibt. Artikel kann ich mit dem entsprechenden Bild hinterlegen. Das vereinfacht den Bestellvorgang, wenn zum Beispiel jemand in Vertretung Artikel bestellt. Anhand des Bildes kann man sicher sein, dass der richtige Artikel bestellt wird. Wir benötigen für unsere Materialwirtschaft kein Papier und keine Ordner – mawi.net zeigt uns alles übersichtlich per Mausklick an. Anders können wir uns Materialwirtschaft nicht mehr vorstellen.“

Anke Pohlmann, Praxismanagerin

Annett Heppner, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
Rudolf-Breitscheid-Straße 35/35A
14482 Potsdam-Babelsberg
Telefon 0331 7404603
E-Mail


Mail

Kontakt

Tel.: 03745 7824-33

Fax: 03745 7824-633

Überblick ivoris® ortho

Systemvoraussetzungen

Info-Center

Mail