ivoris® Software und TI

ivoris® ist eines der ersten Zahnarztprogramme, welches konform mit den Anforderungen der gematik für den Online-Produktivbetrieb ist. Bereits am 5.9.2017 übermittelte uns die KZBV die aktualisierte Eignungsfeststellung. Das Programmstandskennzeichen für ivoris® lautet 197.31. Mit ivoris® e.health sind Sie für die Anbindung an die Telematikinfrastruktur (TI) gerüstet!

Bisher lag nur ein abgestimmtes Komplettangebot des Zugangsdienstbetreibers CompuGroup AG (CGM) vor. Diese Situation ändert sich aktuell. Als weiterer Anbieter steht nun auch T-Systems International GmbH zur Verfügung. Entscheiden Sie sich für eines dieser Angebote, sind für die Bestellung und Auftragsbearbeitung unterschiedliche Verfahren und Formulare nötig.


Zur Anbindung der Telematik-Infrastruktur (TI) über T-Systems senden Sie bitte folgende Formulare an die aufgedruckten Empfänger zurück:


Für die Anbindung der TI über CGM senden sie bitte folgende Formulare an die aufgedruckten Empfänger zurück:


Weitere Angebote werden folgen, zu Komplettangeboten sind wir mit folgenden Anbietern in Abstimmung:

  • Arvato Systems Perdata GmbH - Zugangsdienstbetreiber für das gesamte Bundesgebiet
  • ZIS GmbH - Zugangsdienstbetreiber für den KZV-Bereich Westfalen-Lippe

Die Realisierung weiterer Angebote hängt von der Verfügbarkeit der notwendigen Komponenten und deren Zertifizierung ab. Wir werden Sie dazu auf dem Laufenden halten.

Ab der Inbetriebnahme von ivoris® e.health erheben wir eine zusätzliche monatliche Supportgebühr von 15,00 € zzgl. MwSt. Diese Supportgebühr dient der langfristigen Absicherung der umfangreichen Anforderungen im Zuge der Weiterentwicklung der Telematik-Infrastruktur (TI).

Informieren Sie sich:

  • Kontakt für persönliche Beratung: E-Mail
  • FAQ zur Telematik-Infrastruktur (TI)
  • Checkliste der gematik - Voraussetzungen für den Anschluss an die TI
  • Erklärvideo der KZV Sachsen