ivoris® dent: zertifiziert von der DG PARO

DG PARO Zertifikat

ivoris® dent wurde als eines der wenigen Praxisprogramme durch die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie geprüft und erfolgreich zertifiziert. Damit genügt ivoris® dent den anspruchsvollen Anforderungen für parodontologische Arbeiten.

Beispielsweise können Messfolgen mit bis zu zehn Messstellen pro Zahn frei definiert werden. Der BOP kann beliebig erfasst werden, entweder parallel mit oder komplett unabhängig von den Taschentiefen. Rezessionswerte werden wissenschaftlich je Messstelle erfasst, wahlweise direkt nach der Erfassung der Sondiertiefe. Die Eingabe aller Werte ist entweder per Maus, per Tastatur oder per Touch möglich. Die Anbindung von digitalen Messsonden ist selbstverständlich möglich. Besonders komfortabel ist, dass die wissenschaftlich orientierte Befunddokumentation zusammen mit einer abrechnungsgerechten Verarbeitung der Befunde durchgeführt wird.

Damit ist die parodontologische Befunderfassung eine der besonderen Qualitäten von ivoris® .

Mehr erfahren