Erweiterung der Telematik-Infrastruktur - das EBZ

ivoris e.health Logo

Bereits im April hatten wir Sie zum Thema elektronische Planbeantragung (EBZ) informiert. Beim EBZ handelt es sich um eine TI-Anwendung, welche die herkömmliche papierbasierte Planbeantragung und -genehmigung ersetzen soll. Alle wichtigen Informationen können Sie dem Beitrag der KZBV entnehmen:

KZBV - Elektronisches Beantragungs- und Genehmigungsverfahren

Für die Nutzung der elektronischen Planbeantragung in ivoris® benötigen Sie:

  • Das Modul ivoris® e.health extended
    Bestellen Sie es entweder über unsere Formular am Ende dieser Seite oder mit folgendem Bestellformular, welches Sie ausfüllen und an uns zurück senden können.
  • Installation des Kommunikationsdienstes KIM. Bei inhaltlichen Fragen dazu hilft Ihnen gern unser Partner Visionmaxx weiter.
  • Freischaltung des elektronischen Heilberufsausweises (eHBA). Falls das noch nicht erfolgt ist, schicken Sie eine Anfrage an ti-support@visionmaxx.net.

Besuchen Sie unsere kostenfreien Webinare zu EBZ und sehen Sie, wie die elektronische Planbeantragung in ivoris® umgesetzt wurde und wie Sie sie mit wenigen Klicks einrichten können.

Bestellung von ivoris® e.health extended