Praxismanagement mit ivoris®

Neben der zahnmedizinischen Versorgung gibt es unzählige andere Tätigkeiten, die den Praxisalltag bestimmen und täglich neu gelöst werden müssen. ivoris® unterstützt Sie im Praxismanagement mit eigenen Modulen und Schnittstellen zu Spezialisten in ihrem Fachgebiet.

Termine und Kommunikation

ivoris® dent Terminplaner

ivoris® dent Terminplaner

Mit der komfortablen Terminplanung von ivoris® termin bleiben Sie immer freundlich und gelassen. Das digitale Bestellbuch ist die Basis für die effiziente Terminverwaltung und das Patientenmanagement in Ihrer Praxis. Erstellen Sie eigene Terminarten und integrieren Sie Online-Termine von Ihrer Praxis-Homepage. Mit der Darstellung in der Sidebar haben Sie alles im Blick, um sich ganz auf die Behandlungsplanung und Dokumentation zu konzentrieren.

Die Erweiterung termin plus bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Patienten Terminerinnerungen und -bestätigungen per E-Mail und SMS zuzusenden. Das Modul termin extended erlaubt es darüber hinaus, Serientermine zu verwalten und Tageshinweise im Terminplaner hervorzuheben. Für Praxen mit mehreren Behandlern wurde eine spezielle Behandleransicht integriert.

Patientenzentrierte Kommunikation mit ivoris® & iie systems

Das erreichen Sie mit der leistungsstärksten webbasierten Schnittstelle ivoris® connect pro. Bringen Sie Ihre Praxis einfach auf ein neues Level im Bereich Patientenservice und Praxiseffizienz.

Terminplaner iie systems

Online-Terminplaner

Mehr Neupatienten durch Online-Terminbuchung

25% mehr Neupatienten

Ein perfekt mit der Abrechnungssoftware abgestimmter Terminkalender. Online gebuchte Termine werden direkt in die Praxissoftware übertragen!

Entlastung der Mitarbeiter, die verbringen weniger Zeit am Telefon.

Praxismanagement iie systems

Praxismanagement

Schluss mit lästigem Papierkram

Patienten können Anamnesebögen einfach und schnell zu Hause ausfüllen.

Es entfällt das lästige Ausfüllen des Anamnesebogens in der Praxis.

Der Anamnesebogen wird direkt in die Praxissoftware übertragen.

Alle relevanten Daten liegen vor dem ersten Besuch in der Praxis vor.

Praxiseffizienz iie systems

Praxiseffizienz

Weniger No-Shows

Reduziere die No-Shows um bis zu 50 Prozent. iie-systems automatisiert das Terminmanagement mit Ihren Patienten.

Terminbestätigungen, Erinnerungen, Folgeterminaufforderungen, No-Show Follow-Ups, Bewertungsanforderungen und mehr.

ivoris® reporting für Praxen mit bilanzierender Buchhaltung

ivoris® reporting verschafft Klarheit am Monatsende. Es wurde speziell für Praxen mit bilanzierender Buchhaltung entwickelt und bietet einen Export aller erbrachten Leistungen und aller erstellten Rechnungen. Im Detail werden Erlöse, Umsatzsteuer und die zum letzten des Monats unfertigen Leistungen ausgewiesen. Die Übermittlung an den Steuerberater kann direkt in elektronischer Form erfolgen.

Das Modul liefert Ihnen zusätzlich genaue Berichte über die erbrachten Leistungen in den einzelnen Abrechnungsbereichen und schlüsselt diese pro Behandler und Techniker genau auf. So haben Sie die von Mitarbeitern erbrachten Leistungen in Summe oder aufgeschlüsselt nach Einzelleistungen vorliegen, wodurch transparente Provisionsberechnungen gewährleistet sind.


Die variable Schnittstelle ivoris® connect net

Das variable Schnittstellenkonzept ivoris® connect net erlaubt die Integration unterschiedlicher WEB-basierter Anwendungen und deren Darstellung in der ivoris® Sidebar oder -Toolbar. Dabei können zwischen den Anwendungen auf gesichertem Wege Daten - z.B. Stammdaten des Patienten - ausgetauscht werden.

Mit ivoris® connect net sind derzeit folgende Integrationen von WEB-Anwendungen möglich:

nach oben

Patientenaufklärung mit ivoris® digital plus und infoskop®

Die mobile Patientendokumentation und -information ermöglicht Ihrer Praxis völlig neue Möglichkeiten für das Patientengespräch. Mit ivoris® digital plus stellen wir Ihnen eine intelligente Schnittstelle zum mobilen Aufklärungssystem infoskop® von synMedico zur Verfügung.

Der Vorteil: Digitale Anamnesebögen ermöglichen papierloses Arbeiten. Mit iPads klären Sie mobil auf Basis von Bildern, Videos und Illustrationen auf und informieren gleichzeitig über Befunde, Behandlungsmethoden und Leistungen. Die Dokumentation der Beratung wird automatisch Bestandteil der ivoris® Patientenakte.


nach oben

Patientenberatung mit InformaDent®

InformaDent Logo

InformaDent® ist die Softwarelösung für Ihre moderne kieferorthopädische Patientenberatung, Ihre Unterstützung bei der rechtskonformen Dokumentation, die Stärkung Ihres Patientenservices. Die webbasierte Software ist in der Lage, die gemäß Patientenrechtegesetz erforderliche Beratung und die entsprechende Dokumentation umfassend, anschaulich, einfach und strukturiert darzulegen.

Die Dokumentation der Patientenberatung wird über die Schnittstelle ivoris® connect net automatisch Bestandteil der ivoris® Patientenakte.


nach oben

Auswertung der Tragedauer von Zahnspangen mit TheraMon®

TheraMon® in der ivoris® Sidebar

Mit TheraMon® kann der Therapieerfolg und die Tragedisziplin bei herausnehmbaren Zahnspangen verbessert werden, indem das elektronische System mit Hilfe eines Mikrosensors die tatsächliche Tragezeit von herausnehmbaren Spangen ermittelt und dokumentiert. So besteht die Möglichkeit, rascher zum Therapieerfolg zu gelangen.

Die Dokumentation des Trageverhaltens ist über die Schnittstelle ivoris® connect net auf Knopfdruck verfügbar.

Weitere Informationen zu TheraMon®.


nach oben

Hygienedokumentation mit Sego4Star

Sego4Star Header

Sego4Star ist die neue Dimension in der Hygienedokumentation. Die SEGO-Produktfamilie unserer Partnerfirma Comcotec wird damit um ein webbasiertes Produkt erweitert. Die Datenverwaltung erfolgt zentral und sicher in der Cloud. Das System ist plattformunabhängig.

Die Prozessdokumentation ist über die Schnittstelle ivoris® connect net innerhalb des gewohnten Umfelds der Zahnarztsoftware steuerbar. Nach Prozessende werden die Dokumente in der Patientenakte abgelegt.

Weitere Informationen zu Sego4Star.


nach oben

Patientendokumentation mit dms.net ivoris®

Die Integration der Dokumentenverwaltung in die Patientenakte von ivoris® ermöglicht Ihnen jederzeit den direkten Zugriff auf alle Patientendokumente. Dank Barcode-Technologie sind Sie in der Lage, Dokumente im Stapel zu scannen. Die Zuordnung der Dokumente zu den Patienten erfolgt automatisch. Mit Hilfe der OCR-Texterkennung finden Sie jedes Dokument problemlos wieder. Änderungen in Dokumenten sind immer nachvollziehbar, die aktuelle Version eines Dokuments ist auf Mausklick verfügbar.

dms.net wurden durch VOI und TÜViT Nord zertifiziert. Der VOI bescheinigt damit dms.net die Konformität gemäß, der durch ihn erarbeiteten „Prüfkriterien für elektronische Dokumentenmanagement- und Dokumentenprozess-Lösungen“ (PK-DML), welche die gesetzlichen Anforderungen zur Dokumentenaufbewahrung gemäß der GoBD vollständig erfüllen (Revisionssicherheit). Zusätzliches Prüfkriterium war die Manipulationssicherheit im Sinne des Patientenrechtegesetzes (BGB § 630 f).

TÜV Zertifikat dms.net






nach oben

Alles digital: dms.net profi

dms.net profi - dms.net ivoris Vergleichstabelle

Wenn Sie die Papierflut in Ihrer Praxis auch über die Patientendokumente hinaus reduzieren wollen, ist dms.net profi genau die richtige Lösung.

dms.net profi ist eine komplette Wissensverwaltung, welche alle Dokumente (Rechnungen, Verträge, Schriftverkehr mit Krankenkassen, Finanzamt, Fortbildungsunterlagen) in digitalen Ordnern, Akten und Registern ablegt.

Ein eingebautes Berechtigungssystem sorgt zusätzlich dafür, dass jeder Nutzer genau die ihm zugedachten Dokumente und Aufgaben erreichen und bearbeiten kann.






nach oben

Digitale Unterschriften mit ivoris® signature

signotech delta

Mit ivoris® signature schließen Sie Unterschriftenpads der Firma Signotec® an Ihre Praxissoftware an. Voraussetzung ist, dass die Unterschriftenpads mit der Software singoSign/2 betrieben werden. Mit dieser Anbindung laden Sie Dokumente aus ivoris® auf das Tablet und lassen sie von Ihren Patienten ausfüllen und rechtskonform unterschreiben. Anschließend werden die Dokumente wieder in der Patientenakte gespeichert. Ausdrucken und Einscannen gehören so der Vergangenheit an.



nach oben

ivoris® doc plus

Das Modul ivoris® doc plus ist vielseitig einsetzbar. Es ermöglicht zum einen das Einlesen eines Barcodes via Barcode-Scanner direkt in die ivoris® Patientenakte, zum anderen beinhaltet es eine Erweiterung der standardmäßigen Kopplung zu Microsoft® Word. Auch können Excel- und PDF-Dateien sowie Bilder und Videos im Programm hinterlegt und zu verschiedenen Bereichen von ivoris® zugeordnet werden.

Nutzen Sie außerdem die Dokumentenjumbos. Eigene Sammlungen häufig zu druckender Dokumente werden über die Schnelldruckfunktion gedruckt, ohne dass Sie Word jedes Mal öffnen müssen.

ivoris® doc plus hilft bei der Umsetzung Ihres Qualitätsmanagements, so kann z.B. die Verfahrensanweisung zur Patientenaufnahme direkt an die Stammdatenerfassung geknüpft werden.

Darüber hinaus sind Ihre anstehenden Aufgaben in der ivoris® Sidebar sichtbar und zusätzliche Fensterwechsel entfallen.

nach oben

Aufgabenmanagement

ivoris® ortho Leistungserfassung

ivoris® ortho Leistungserfassung

Das ivoris® Aufgabensystem gehört zur Grundausstattung der Praxissoftware. Es ermöglicht Ihnen und Ihren Mitarbeitern Aufgaben zu stellen und jederzeit den Bearbeitungsstand im Blick zu behalten. Schöne Funktionen sind dabei, dass Aufgaben mit oder ohne Patientenbezug gestellt werden können und das mit Vertreterregelungen gearbeitet werden kann. Über die Sidebar werden alle Aufgaben im Ampelsystem aufgelistet und können direkt abgearbeitet werden.

In Verbindung mit dem Modul security plus organisieren Sie Ihre Mitarbeiter in Teams. Stellen Sie beispielsweise eine Aufgabe an das Team „Buchhaltung“, so geht diese gleichzeitig an alle Mitarbeiter in der Gruppe. Durch die elektronische Bearbeitung weiß jeder im Team, wer die Aufgabe gerade erledigt. Ein weiterer Vorteil von ivoris® security plus ist die automatische Mitführung des Nutzers. Da jeder mit eigenem Zugang im Programm angemeldet ist, ist klar hinterlegt, wer die Aufgabe erstellt hat, für wen sie erstellt wurde und wer sie bearbeitet hat.
Für Ihr Qualitätsmanagement ist das Aufgabensystem ein entscheidender Baustein und spart das Verteilen von Handzetteln an Arbeitsplätzen.

nach oben

qm dokumente

Ein Grundgerüst für ein erfolgreiches Qualitätsmanagement können wir Ihnen gleich mitliefern. Unser QM-Handbuch erleichtert Ihnen die Einführung eines QM-Systems in Ihrer Praxis. Wir bieten eine definierte Struktur, welche Sie einfach individuell an Ihre Praxisanforderungen anpassen.

kassenbuch TSE

Elektronisch gestützte Kassensysteme müssen besondere gesetzliche Anforderungen gewährleisten. Daher erhalten Sie mit dem Modul kassenbuch TSE und dem dazugehörigen TSE-Stick ein integriertes Kassenbuch, das alle Buchungen manipulationssicher speichert und den Monatsabschluss automatisiert. Der aktuelle Kassenstand ist immer ersichtlich und Überprüfungen durch das Finanzamt können klaglos vonstattengehen.

Hintergründe zum neuen Kassenbuch erfahren Sie in unserem News-Beitrag.

nach oben

Digitale Postlösung mit hybridbrief.net

KFO-Quartalsabrechnung ohne Stress? Ja - mit hybridbrief.net versenden Sie Ihre Rechnungen und Tagespost digital über den FPwebmail-Druckertreiber. Entledigen Sie sich der langwierigen Arbeit zu jedem Quartalsende.

Ihre Briefe werden online verschlüsselt an das Hybridbrief-Zentrum verschickt. Dort wird Ihre Post automatisiert gedruckt, kuvertiert und frankiert. Anschließend werden die Briefe über die Deutsche Post ausgeliefert.

Durch hybridbrief.net sparen Sie Zeit und Nerven für die wichtigen Aufgaben in Ihrer Praxis.

Zusätzliche Informationen rund um den Versand mit hybridbrief.net finden Sie in unserem Info-Center.

hybridbrief.net hat das Datenschutz-Zertifikat der internet access GmbH zur Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes sowie anderer Vorschriften über den Datenschutz erhalten.

nach oben

Patientenorganisation mit ivoris® wartezimmer

ivoris® ortho Wartezimmer

ivoris® ortho Wartezimmer

Mit dem Modul wartezimmer bilden Sie Ihr(e) Wartezimmer digital ab. Sie können jederzeit nachvollziehen, welcher Patient befindet sich mit welcher Terminart seit wann im Wartezimmer. Ein Ampelsystem zeigt an, wie lange der Patient bereits wartet. Am Bildschirm können Sie die Patienten bequem aufrufen und damit aktivieren.

So organisieren Sie ganz einfach den Patientendurchlauf innerhalb Ihrer Praxis. Statistische Daten zu Wartezeiten und Verweildauern bieten entsprechendes Optimierungspotenzial. Ein integriertes Nachrichtensystem ermöglicht die diskrete Kommunikation zwischen den Arbeitsplätzen und das Versenden und Bearbeiten von Aufgaben.

nach oben

Praxismarketing und Infotainment im Wartezimmer

hitpanel.net

hitpanel.net in Kombination mit ivoris® wartezimmer ist ein Patientenaufruf und -informationssystem.

Über einen Bildschirm im Wartebereich informieren Sie visuell und akustisch wo der Patient erwartet wird - ohne zusätzliche Klicks im Programm. Ideal ist die Lösung auch für größere Praxiseinheiten mit mehreren Wartezimmern.

Zudem betreiben Sie auf Ihre individuelle Art seriöses Praxismarketing. Mit hitpanel.net versorgen Sie Patienten mit Vorabinformationen für das Beratungsgespräch und erklären zahnmedizinische Zusammenhänge. Für die jüngsten Patienten helfen z.B. Trickfilme die gefühlte Wartezeit zu verkürzen.

nach oben

Materialverwaltung mit mawi.net profi

mawi.net profi

mawi.net profi hilft Ihnen bei der Materialverwaltung in Ihrer Praxis. Dabei bietet mawi.net profi zahlreiche Features, die Sie zusätzlich unterstützen.

Das Programm liefert Ihnen alle Informationen rund ums Material - Artikel, Lieferanten, Bestellungen und Wareneingang. Nutzen Sie aber auch die Auswertungen und Statistiken, um Abläufe zu optimieren und Ihre Bestände zu minimieren. Durch die Schnittstelle zu ivoris® dokumentieren Sie alle eingesetzten Materialen und können direkt die Konfirmitätserklärung drucken.

mawi.net profi stellt Auswertungen pro Patient und pro Materialart über einen bestimmten Zeitraum zur Verfügung. Damit haben Sie hundertprozentige Transparenz und Kontrolle über Ihren Materialverbrauch. Darüber hinaus haben Sie Verbrauch und Kosten, auch pro Patient, jederzeit im Blick.

Geräteverwaltung mit equip.net

Mit equip.net zieht ein neuer Helfer in Ihrer Zahnarztpraxis ein. Wichtige Geräteinformationen, Seriennummern oder Garantieansprüche sind stets abrufbar. Zudem verwaltet equip.net die dazugehörigen Dokumente wie Handbücher und Protokolle der Inbetriebnahme sowie Wartungsnachweise und Zertifikate digital.

equip.net ist als Zusatzmodul von mawi.net ein weiterer nützlicher Baustein für das Qualitätsmanagement in Ihrer Praxis.

nach oben

Technischer Support und Dienstleistungen

Technik

Technik

Voraussetzungen und Hinweise zum Betrieb von ivoris® Software und Lösungen unserer Partner.

mehr erfahren

Dienstleistungen

Dienstleistungen

Angebote für Einsteiger, Testzugänge oder Datentransfers - wir beraten Sie gern.

mehr erfahren

Firma

über uns

Computer konkret - 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Zahnarztsoftware.

mehr erfahren

Kontakt

Tel.: 03745 7824-33

Fax: 03745 7824-633

ivoris® Preisliste

ivoris® connect Flyer

Info-Center

Demozugang

Mail